larryjpg

Tom Combos Songs handeln von den Zwischenräumen des Lebens, von der Liebe und von Dingen und Leuten, die so seltsam sind, dass sie meist gar nicht wahrgenommen werden. Unter der Oberfläche seiner Texte lauert das, was uns zerstört, wenn wir ihm nicht mit Wut, Musik und der nötigen Portion Sarkasmus entgegentreten. Tom Combo singt vorwiegend in Englisch und spielt dazu Cello.

Tom Combo ist schon von Amsterdam über Hamburg bis Budapest in unzähligen Clubs aufgetreten, schrieb Soundtracks, Hörspiele und Bücher. Mit “Milk & Wodka” kreierte und führte er das Comic-Musical "Einmal noch Ahoi" auf. Aktuell spielt er neben seinen Solo-Auftritten Cello für den Import-Export-Mariachi Larry BangBang. Weiter spielte er mit Los Wangas, Perfect Disaster Boy und Ad Hoc.